Hochwasserrückhaltebecken Marbach
Einzugsgebiet:: 56 km2
Stauinhalt: max. 3,1 Mio.m3
Staufläche: max. 49 ha
Reduzierung des Hochwasserabflusses um 40& in Erbach und 15% in Höchst

Hinweise zur Freizeitnutzung am HRB-Marbach

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat seine Auslegung der CoKoBeV in einer E-Mail vom 18.06.2021 konkretisiert. Danach ist das Baden am HRB-Marbach grundsätzlich wieder erlaubt.

Die Toilettenanlagen unterliegen den Hygieneanforderungen der Verordnung, diese können für den Zeitraum vom 18.06. bis zum 20.06.2021 noch nicht umgesetzt werden. Daher bleiben die öffentlichen Toiletten für diesen Zeitraum leider noch geschlossen.

Die Regelungen der CoKoBeV, der Gemeingebrauchsverordnung sowie die Benutzungsordnung sowie die Hinweise vor Ort sind zu beachten.